Sie sind hier: Naturkundemuseum im Ottoneum > Die Kinderseite > Spielen und Basteln > Bastelanleitung - Fledermaus falten
Das Museum | Wissenschaft & Personal | Kinderseite
zurück

Bastelanleitung - Fledermaus falten

Eine Fledermaus basteln ist gar nicht so schwer, wenn Du der Anleitung Schritt für Schritt folgst. Dazu brauchst Du zunächst ein quadratisches Stück Papier.

Schritt 1:

Zuerst faltest Du das Stück Papier diagonal.
Danach müssen zwei gegenüberliegende Ecken des Papiers aufeinander liegen.

Schritt 2:

Du legst das Papier so, dass die Spitze des Dreiecks zu Dir zeigt.
Dann faltest Du die Oberkante des Dreieckes so, dass sie sich danach ungefähr dort befindet, wo auf der Zeichnung die untere gestrichelte Linie zu sehen ist.

Schritt 3:

Jetzt faltest Du den rechten überstehenden Teil gegen die untere Spitze.

Das gleiche machst Du anschliessend mit dem linken überstehenden Teil.

Schritt 4:

Den linken Flügel faltest Du jetzt mit einem Knick nach aussen.

Das gleiche machst Du mit dem rechten Flügel.

Schritt 5:

Jetzt knickst Du beide Flügelspitzen um. Die Spitzen werden von Dir weg, in Richtung Tischplatte gefaltet!

Danach schneidest Du den im Bild dunkel markierten Bereich zwischen den Ohren der Fledermaus weg.

Schritt 6:

Jetzt musst Du nur noch die Fledermaus umdrehen und ihr ein Gesicht aufmalen.

Fertig!

Quadratisches Stück Papier Schritt 1

Schritt 2Schritt 2

Schritt 3Schritt 3

Schritt 4Schritt 4

Schritt 5


Schritt 6

Das Museum Wissenschaft und PersonalKinderseite