Sie sind hier: Naturkundemuseum im Ottoneum > Die Kinderseite > Spaß im Museum > Kinder ins Museum
Das Museum | Wissenschaft & Personal | Kinderseite
zurück

Kinder ins Museum

Kinder ins MuseumViele Nachmittage sind im Naturkundemuseum speziell für Kinder reserviert.
Wir beschäftigen uns mit vielen spannenden Themen: Insekten, Fossilien, Pflanzen und mehr.


Termine


TitelSteinzeitbrot backen
KategorieKinder ins Museum
Datum02.11.2017, 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
BeschreibungBesuch der Steinzeitfamilie in der Eiszeit-Dauerausstellung im Naturkundemuseum. Es werden steinzeitliche Geräte ausprobiert und Mini-Fladenbrote gebacken.
ZielgruppeKinder ab 9
LeitungRobert Minnerup
Preis2,50 €
AnmeldungAnmeldung erforderlich.
Tel: (0561) 787-4066 (Di-Fr 10.30 - 16.30 Uhr)

 
TitelSteinzeitbrot backen
KategorieKinder ins Museum
Datum09.11.2017, 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
BeschreibungBesuch der Steinzeitfamilie in der Eiszeit-Dauerausstellung im Naturkundemuseum. Es werden steinzeitliche Geräte ausprobiert und Mini-Fladenbrote gebacken.
ZielgruppeKinder ab 6
LeitungRobert Minnerup
Preis2,50 €
AnmeldungAnmeldung erforderlich.
Tel: (0561) 787-4066 (Di-Fr 10.30 - 16.30 Uhr)

 
TitelGanz schön kalt hier!
KategorieKinder ins Museum
Datum22.11.2017, 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
BeschreibungWie kommen Tiere durch den Winter? Nachdem wir die Igel genauer betrachtet haben, basteln wir ein Igelbild und spielen das Igelspiel.
ZielgruppeKinder ab 6
LeitungIra Waldow
Preis2,50 €
AnmeldungAnmeldung erforderlich.
Tel: (0561) 787-4066 (Di-Fr 10.30 - 16.30 Uhr)

 
TitelSchicke Schildkröten
KategorieKinder ins Museum
Datum23.11.2017, 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
BeschreibungOb im Meer, Süßwasser oder an Land - Schildkröten gibt es fast überall. Wir besuchen die neue große Sonderausstellung "Saurier!" im Naturkundemuseum und basteln anschließend eine Schildkröte.
ZielgruppeKinder ab 8
LeitungMirella Hofmeister
Preis2,50 €
AnmeldungAnmeldung erforderlich.
Tel: (0561) 787-4066 (Di-Fr 10.30 - 16.30 Uhr)

 
TitelEchsen, Schlangen und Co - Schuppenkriechtiere entdecken
KategorieKinder ins Museum
Datum28.11.2017, 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
BeschreibungWas ist eigentlich ein Schuppenkriechtier? Im Naturkundemuseum werfen wir einen genaueren Blick auf diese urtümliche Reptiliengruppe und finden heraus, warum Echsen ihre Haut abwerfen und wozu Schlangen eine gespaltene Zunge haben. Anschließend basteln wir eine eigene Schlange.
ZielgruppeKinder ab 8
LeitungGudrun Schneider
Preis2,50 €
AnmeldungAnmeldung erforderlich.
Tel: (0561) 787-4066 (Di-Fr 10.30 - 16.30 Uhr)

 
TitelAuf den Spuren von Fuchs und Co.
KategorieKinder ins Museum
Datum29.11.2017, 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
BeschreibungIm Wald begegnen wir nur selten Tieren. Doch ihre Spuren verraten uns, dass sie da waren. Im Naturkundemuseum schauen wir den Tieren auf die Füße und ordnen ihnen ihre Spuren zu. Anschließend stellen wir ein Spurenbild her und denken uns Geschichten dazu aus!
ZielgruppeKinder ab 6
LeitungIra Waldow
Preis2,50 €
AnmeldungAnmeldung erforderlich.
Tel: (0561) 787-4066 (Di-Fr 10.30 - 16.30 Uhr)

 
TitelSaurier!
KategorieKinder ins Museum
Datum13.12.2017, 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
BeschreibungBei einer Führung durch die neue große Saurier-Sonderausstellung im Naturkundemuseum entdecken wir deren große Vielfalt und erfahren ganz überraschende Dinge. Anschließend wird ein Dino-Ei gebastelt, aus dem ein Dino-Baby schlüpft.
ZielgruppeKinder ab 6
LeitungIra Waldow
Preis2,50 €
AnmeldungAnmeldung erforderlich.
Tel: (0561) 787-4066 (Di-Fr 10.30 - 16.30 Uhr)

 
TitelWarmes Fell und kalte Füße
KategorieKinder ins Museum
Datum20.12.2017, 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
BeschreibungWie bereiten sich die Tiere auf den Winter vor? In der Waldausstellung des Naturkundemuseum besuchen wir die heimischen Tiere, die auf ganz unterschiedliche Weise durch den Winter kommen. Für unsere gefiederten Freunde stellen wir anschließend eine Futterglocke her.
ZielgruppeKinder ab 8
LeitungIra Waldow
Preis2,50 €
AnmeldungAnmeldung erforderlich.
Tel: (0561) 787-4066 (Di-Fr 10.30 - 16.30 Uhr)

 

 

Das Museum Wissenschaft und PersonalKinderseite