Sie sind hier: Naturkundemuseum im Ottoneum > Die Kinderseite > Zeitreise > Rotliegendes
Das Museum | Wissenschaft & Personal | Kinderseite
zurück

RotliegendesEine Reise durch die Zeit > Station 1

Das Untere Perm: Rotliegendes
296 - 247 Mio Jahre

Zu Beginn des Perm befanden sich die Erdkontinente noch nicht dort, wo sie sich heute befinden. Europa, z.B. lag in der Nähe des Äquators, bewegte sich dann aber nach Norden.
Zu dieser Zeit war der Ort, an dem sich heute Kassel befindet, Festland. Das Klima begann sich von feucht-tropisch zu trocken-heiß zu wandeln. Daher machten die Reptilien (Saurier) den Amphibien zunehmend Konkurrenz.
Im Museum kannst du Spuren sehen, die von Sauriern gegen Ende der Rotliegendzeit hinterlassen wurden. Die Verursacher solcher Spuren sind in einem Landschaftsmodell der damaligen Zeit zu bewundern.

              

 

Das Museum Wissenschaft und PersonalKinderseite