Sie sind hier: Naturkundemuseum im Ottoneum > Das Museum > Dauerausstellung > Erdgeschichte in Nordhessen
Das Museum | Wissenschaft & Personal | Kinderseite
zurück

Erdgeschichte in Nordhessen

Das Gebiet des heutigen Kassels ist ein uraltes Stück Land, das durch Kontinentaldrift schon einen weiten Weg vom Äquator hinter sich hat.
Im Laufe der Erdgeschichte hat es wüstenähnliches Klima und Eiszeiten erlebt, war Teil eines hohen Gebirges und für viele Millionen Jahre der Grund eines Meeres.

Gehen Sie mit uns im ersten Stock des Museums auf eine Zeitreise. Basierend auf regionalen Fundstücken erwartet Sie eine Ausstellung, die Lebensgemeinschaften des Landes und des Meeres vom Erdaltertum (Perm) bis heute anschaulich macht.

Kinderseite Wissenschaft & Personal Das Museum