Sie sind hier: Naturkundemuseum im Ottoneum > Das Museum > Wissenswert > Bodenkunde > Vorschläge zu Exkursionen > Sandsteinschuttböden (Braunerde)
Das Museum | Wissenschaft & Personal | Kinderseite
zurück

Vorschläge zu Exkursionen

Sandsteinschuttböden (Braunerde)

Abbildung 7

Diese Böden sind vielerorts im Reinhardswald vorhanden, aber oft nicht sehr gut aufgeschlossen. Sie sind in besonders lössarmer Form häufig an den östlichen Steilhängen des Reinhardswaldes zur Weser hinab anzutreffen. In ähnlichen Steilhang-Lagen treten sie auch im Kaufunger Wald auf.

Wenige 100 m oberhalb des Forsthauses Ziegelhütte nördlich
von Veckerhagen im Wald. Hier befinden sich steile Wegeböschungen, die kürzlich frisch freigelegt worden waren.

Abbildung 7:
Lössarmer Buntsandsteinschutt mit Braunerde
Ostabhang des Reinhardswaldes oberhalb der Weser

Koordinaten
Hoch: 5709569    
Rechts: 3540255
Karte 6