Sie sind hier: Naturkundemuseum im Ottoneum > Wissenschaft & Personal >> Sammlungen > Kieselalgen (Diatomeen)
Das Museum | Wissenschaft & Personal | Kinderseite
zurück

Sammlungen

Kieselalgen (Diatomeen)

Kieselalgensammlung Krasske

Die Diatomeensammlung Krasske wird seit 1952 im Naturkundemuseum Kassel verwahrt. Sie enthält etwa 10.000 Proben aus allen Florengebieten.
Aus Europa sind neben Hessen die Alpenländer, Finnland und Sachsen besonders gut repräsentiert. Der Schwerpunkt der außereuropäischen Aufsammlungen liegt bei Brasilien, Chile und Taiwan.
Die Sammlung enthält Typen der von Krasske beschriebenen Arten.

Kinderseite Das Museum Wissenschaft & Personal